Dry Gin

42,00 

Kategorie:

Eichstätt ist umgeben von geschützten Wacholderheiden. Dazu gehört die Gungoldiger Heide, in der auf 72 Hektar  neben den Wacholdersträuchern auch wilde Rosen, Schlehen und Deutscher Enzian wachsen. Um uns dieser wunderbar eigenwillig-kargen Landschaft auch kulinarisch anzunähern,  haben wir einen Dry Gin kreiert, für den wir in Handarbeit die Wacholderbeeren von den gedrungen wachsenden Sträuchern der steilen Hänge ernten.
Dieser Gin hat einen sehr  langen Wacholder-Nachklang mit harzig-frischen Aromen, wie er nur mit diesen wildwachsenden Beeren entsteht. Ein Muss für alle ambitionierten Gin-Erkunder.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dry Gin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top